Telefon: 03375/902482 E-Mail: info@ebh-haus.de

Leitbild der EBH Haus GmbH

slider-schatten

EBH = Energieeffizient Bezahlbar Hochwertig

  • Wir orientieren uns an hoher Qualität

    Mit unserer Strategie der Fertigung von in allen Komponenten gut gedämmten Häusern, inklusive einer Thermobodenplatte (seit 1999), sind wir seit 1992 erfolgreich am Markt tätig. Sowohl für die Herstellung, als auch für den Innenausbau bis zur Übergabestufe „Fertig zum Malern“ verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertige Materialien und Erzeugnisse, zu deren Einbau wir uns vertraglich verpflichten.
    Unsere Fertigung ist Mitglied der Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau e.V.. Die Güte unserer Produktion und der Hausmontage wird in diesem Rahmen regelmäßig durch HFB Engineering GmbH, einem bauaufsichtlich anerkannten Prüf- und Entwicklungsinstitut für spezielle Gruppen von Bauprodukten, überwacht.
    Zu unserem hohen Qualitätsanspruch zählt auch die vollständige Transparenz von Leistungen und Preisen. Sie finden in den Häuserwelten auf unserer Webpräsenz eine detaillierte Bauleistungsbeschreibung. Dort haben wir für Sie umfassend dokumentiert, welche Leistungen rund um Ihren Hausbau wir erbringen und welche Arbeiten Sie selbst als Bauherr übernehmen oder veranlassen müssen. So erhalten Sie einen Überblick zu den Positionen, die im Lieferumfang und damit im Hauspreis enthalten sind und welche nicht.

    Der hohe Qualitätsstandard unserer Häuser gestatten es auf die statisch bestimmte Grundkonstruktion des Hauses eine Gewährleistung von 30 Jahre zu geben. Wesentlich hierfür ist das Baukonzept von EBH Haus, welches eine wärmebrückenfreie Konstruktion inkl. Thermobodenplatte beinhaltet.

EBH = Energieeffizient – ihr Anspruch und unser Credo

  • EBH-Standard: Dämmungskonzept mit Zukunft

    Wir sind bestrebt, Häuser zu konstruieren und zu bauen, die eine lange Lebensdauer bei besten energetischen Eigenschaften besitzen. Aus diesem Grund konzipieren wir unsere Fertighäuser mit einem Dämmstandard, den wir stetig an die technischen Entwicklungen anpassen. So gewährleisten wir, dass unsere Kunden und Bauherren zum Bauzeitpunkt über ein Gebäude mit dem optimalen Niedrigenergiestandard verfügen.
    Egal für welches unserer Technikkonzepte Sie sich entscheiden bzw. welches an Ihrem Bauort umsetzbar ist, die Gebäudehüllen aller Fertigteilhäuser unseres Portfolios verfügen über einen Dämmstandard gemäß KfW40. Das bedeutet, Sie erhalten in jedem Fall eine Gebäudehülle mit Dämmeigenschaften gemäß KfW-40-Standard bei einem EBH Haus mit Thermobodenplatte. Bei einem Haus mit Thermokeller reduziert sich der Dämmstandard auf KfW55.

  • EBH-Standards für Heizung Warmwasserbereitung sowie Be- und Entlüftungsanlagen

    Für die Beheizung, Warmwasserbereitung und Be- und Entlüftung jedes EBH-Hauses bieten wir 5 Standardlösungen an. In den 2 Grundvarianten konzentrieren wir uns auf die Alternativen Gas-Brennwert-Technik in Kombination mit einer Solaranlage oder Be- und Entlüftungsanlage. Noch effizienter gestalten wir für Sie Heizen und Warmwasserbereitung in den Technik-Varianten KfW 55-1 und 55-2 durch die Verwendung von Sole- oder Außenluftwärmepumpen oder als KfW 40 in deren Kombination mit innovativen Be- und Entlüftungssystemen inklusive Wärmerückgewinnung.

  • EBH-Standard und KfW-Effizienzstandards (nach EnEV) im Vergleich

    Unsere Energieeffizienzkonzepte orientieren sich an den Vorgaben der KfW-Bankengruppe für sogenannte Effizienzhäuser. Die Bezeichnung „KfW-Effizienzhaus“ steht für einen sehr niedrigen Energiebedarf eines Gebäudes. Basis für die Definition sind die Angaben in der EnEV, der Energieeinsparverordnung (http://www.enev-online.de/).

    Dazu die KfW: „Die Formel hinter der KfW-Förderung ist einfach: je geringer der Energiebedarf der neuen Immobilie, desto höher ist der Tilgungszuschuss, den Sie von uns erhalten, kurz: desto weniger müssen Sie von Ihrem KfW-Kredit zurückzahlen. Gemessen wird die energetische Qualität anhand des Jahresprimärenergiebedarfes und des Transmissionswärmeverlustes. Für diese beiden Kennzahlen definiert die Energieeinsparverordnung (EnEV) Höchstwerte, die ein vergleichbarer Neubau einhalten muss. Aus dem Vergleich erfolgt die Zuordnung in einen der Förderstandards. Ein KfW-Effizienzhaus 100 entspricht den Vorgaben der EnEV für den Neubau. Ein KfW-Effizienzhaus 70 hat einen Jahresprimärenergiebedarf von nur 70 % eines vergleichbaren Neubaus nach EnEV, ein KfW-Effizienzhaus 55 sogar nur 55 %. Die KfW fördert den Neubau von Wohnhäusern mit den KfW-Effizienzhaus-Standards 40 Plus, 40 und 55. Dabei gilt: Je kleiner die Zahl, desto besser die Energieeffizienz der Wohnimmobilie und desto höher die KfW-Förderung.“

    Durch das von EBH Haus GmbH entwickelte Fertighausbausystem entspricht jedes EBH-Haus in der Dämmung dem KfW-40-Standard. In Abhängigkeit von den verbauten Energiekonzepten unterschreiten wir dadurch den nach der EnEV zulässigen Energieverbrauch deutlich.

    Bei EBH Haus sind folgende Technik-Varianten durch die KfW förderfähig: KfW 55-1, KfW 55-2 sowie KfW 40.

    EBH Haus - Energiekonzepte

EBH = Bezahlbar – Transparenz von A bis Z

  • Preis- und Leistungsgestaltung

    Im Hausexposé jedes EBH-Hauses informieren wir Sie zum Preis jeder Variante. Außerdem erfahren Sie dort, welche Zusatzkosten für mögliche Extras wie etwa elektrisch betätigte Aluminium-Rollläden oder Vordächer entstehen oder wie unsere Kilometerzuschläge abgerechnet werden. Die Preisangaben, die Sie im Exposé finden, sind laufend aktuell gehaltene Bruttopreise, es kommen keine weiteren versteckten Kosten auf Sie zu. Durch die detaillierte Bauleistungsbeschreibung, die Sie direkt neben jedem Hausexposé finden, können Sie sich sofort darüber informieren, welche Kosten in welcher Variante von unserer Seite entstehen und welche Leistungen durch Sie als notwendige Bauherrenleistungen zu erbringen sind.
    Für alle unsere Inklusiv Leistungen fordern wir keine Anzahlungen. Sie zahlen bequem in 5 Raten nach Abrechnung der jeweils vereinbarten Leistungen.

  • Garantieverpflichtung

    Neben unserer transparenten Preis-/Leistungsgestaltung möchten wir auf unsere Gewährleistungen hinweisen, zu denen wir uns mit diesem Leitbild jedem Bauherrn gegenüber verpflichten.
    Unser Unternehmen sichert Ihnen nach Hausübergabe eine fünfjährige Gewährleistungsfrist.
    Auf die statisch bestimmte Grundkonstruktion des Hauses erhalten Sie 30 Jahre Gewährleistung.

    Und natürlich erhalten Sie eine Festpreisgarantie. Diese beträgt  zehn Monaten ab Vertragsabschluss bis zum Montagebeginn. Damit steht Ihnen ausreichend Zeit für die Vorbereitung Ihres Bauvorhabens zur Verfügung.

  • Warum keine Musterhäuser?

    Wer ein eigenes Haus plant, ist meist über jede Anregung froh. Nicht jeder erhält anhand von reinen Bauzeichnungen den gewünscht umfangreichen Überblick über das künftige Haus. Die Besichtigung bereits gebauter Häuser verschafft dem zukünftigen Bauherrn meist einen guten optischen Eindruck. Das Unternehmen EBH Haus GmbH unterhält selbst keine Musterhäuser. Das hat zwei gute Gründe:

    1. Musterhäuser kosten viel Geld für die Errichtung und den Unterhalt. Dieses Geld muss die Hausbaufirma zusätzlich verdienen. Somit bezahlen Sie, der Hauskäufer letztlich die Kosten für Musterhäuser anteilig im Hauspreis. Wir verzichten deshalb auf Musterhäuser und können dadurch einen günstigeren Hauspreis für Sie realisieren.
    2. Ein fertig gebautes Haus bildet den technischen Stand zu einem feststehenden Zeitpunkt ab. Wir sind der Überzeugung, dass wir mit den laufenden Bauprojekten unseren potenziellen Kunden einen besseren Einblick in unsere Produktpalette vermitteln, denn die EBH Haus GmbH passt besonders ihre Ausstattungs- und technischen Standards der sich laufend verbessernden Produkt- und Konzeptentwicklung in den Bereichen Dämmen, Heizen, Wasser- und Stromverbrauch an. Sie finden auf der Internetpräsentation der Firma viele Fotos von realisierten Fertighäusern. Und vielleicht entsteht gerade in Ihrer Nähe ein neues EBH-Fertighaus, das Sie nach Absprache in Augenschein nehmen können. Der Vorteil für Sie als Interessenten und Neukunden: Sie kommen unmittelbar in Kontakt mit einem EBH-Bauherrn und können von dessen Erfahrungen profitieren.

EBH = Hochwertig – Ausstattung und Ausführung

  • Qualitätsversprechen

    EBH-Fertigteilhäuser haben eine enorm hohe Lebensdauer. Das liegt an zwei für uns selbstverständlichen Qualitätsversprechen:

    1. Wir arbeiten bei der Realisierung unserer Projekte nur mit über die Jahre bewährten Partnern zusammen, um in Ihrem neuen Haus verlässliche und dabei qualitativ hochwertige Ausstattungsprodukte zu verbauen.
    2. Die Bauausführung wird zum einen durch kompetente und hochqualifizierte Bauleiter koordiniert und überwacht. Zum anderen haben sich unsere Facharbeiter in ihrer Berufslaufbahn qualitativ bewährt und liefern auf jeder einzelnen Baustelle genau die Leistungen ab, die Sie von uns erwarten. Dieses Versprechen können wir abgeben, weil auch die Produktion jedes einzelnen Hauselements in unserer Hand liegt, denn wir kaufen die Wand-, Decken- und Dachelemente Ihres Hauses nicht bei Fremdfirmen ein, sondern planen und fertigen das Endprodukt selbst.
      Sie sehen, sowohl bei der Ausstattung, als auch bei der Ausführung Ihres neuen Hauses greifen Sie mit der EBH Haus GmbH auf den vertrauenswürdigen Partner zurück, den Sie sich für diesen wichtigen Schritt wünschen.
EBH Haus GmbH

EBH Haus GmbH